Unter diesem Motto besuchte der Chor der Hasemann-Schule unter der Leitung von Sophia Landwehr am 05.06.2019 das Bürger-Café in Gutach.

Nach der gemütlichen und leckeren Kaffestunde, die Frau Herdle mit ihrem Team organsierte, trat die Chorgruppe als Überraschung auf - so war es zwischen Christa Herdle und Gudrun Rauber, der Schulleiterin konspirativ vereinbart worden. Pippi Langstrumpf und Das Lied vom Anderssein waren zu hören. Alle Vögel sind schon da und Schön ist es auf der Welt zu sein luden zum Mitsingen ein, was manche Gäste mit sichtlicher Freude auch taten.

Großer Applaus war der Dank für die Kinder, die die geforderte Zugabe bereitwillig darbrachten. Zudem erhielten sie ein Geldgeschenk, für das Frau Landwehr ein leckeres Eis für eine Chorstunde besorgen wird.

- Freunde schenken bringt doppelt Freude - Wir denken, dies ist gelungen!